10 Fragen an Radiopromoter Chris Flanger

Ich habe dem Radiopromoter Chris Flanger ein paar Fragen zu seiner Arbeit und der Entwicklung des Mediums Radio gestellt.

1. Was ist die Aufgabe eines Radiopromoters?

Die Hauptaufgabe ist, die ihm anvertrauten Songs den jeweiligen Radioredakteuren vorzustellen und nahe zu bringen. Ziel ist, dass die Titel gespielt werden. Präsenz im Radio erhöht die Bekanntheit des Künstlers/der Band sowie des Songs.

Weiterlesen

Selbstvermarktung – Das Pippilotta Projekt

„Ich weiß was ich will und ich werde es mir holen!“ ist der Untertitel des Buches „Das Pippilotta Projekt“ von Christine Weiner und Carola Kupfer.

Da ich im Moment fleißig auf der Suche nach neuem Input bin, habe ich bei meinem letzten Besuch in der Bibliothek unter anderem auch dieses Buch ausgeliehen. Da Pipi Langstrumpf auch Heldin meiner Kindheit war, hat mich der Titel des Buches sofort neugierig gemacht.

Dieses Buch ist an Frauen gerichtet, dich sich ihrer Kompetenz und ihren positiven Eigenschaften nicht bewusst sind und dadurch den Männern gerade im beruflichen Bereich immer noch hinterher hinken.

Wie hätte Pippi Langstrumpf als berufstätige Frau agiert? Schließlich lässt sie sich weder abhalten noch abschrecken und ist immer an Neuem interessiert. Sie ist aufmüpfig, mutig und offen. Sie prescht lieber vor, als darauf zu warten, dass ihr Glück in den Schoß fällt. Nicht Vorgesetzte und Hierarchien, so darf man vermuten, würden bestimmen, wo es für sie langgeht und welche Bedeutung eine Aufgabe hat. Wenn jemand entscheidet, dann wäre sie das selbst.

In diesem Blogartikel möchte ich mal versuchen einige Fakten und Ideen auf das Musikbusiness übertragen.

Weiterlesen

Promotion Workshop für Musiker und Bands

Wer sich bisher selbst mit der Aufgabe Promotion beschäftigt hat, der weiß welchen Arbeitsaufwand dies mit sich bringt. Adressen heraussuchen, Ansprechpartner finden, Kontakt aufnehmen, Promo- Unterlagen vorbereiten und verschicken, Feedback einholen, Ergebnisse über social media Kanäle teilen und das ganze Spiel geht von vorne los.

In den letzten drei Jahren habe ich mich bei einem Musikunternehmen bis zum Head of Promotion hochgearbeitet. Ich habe gelernt Prioritäten zu setzen! Schwerpunkte zu finden und mit möglichst geringem Zeitaufwand das Maximum an Ergebnissen einzuholen.

Das erwartet euch im Workshop:

  •  Welche Unterlagen brauche ich für die Promotion?
  •  Welche Promotion mache ich wann? (TV, Online, Print, Radio)
  • Wie komme ich an den richtigen Ansprechpartner ran?
  • Wie nehme ich Kontakt auf?
  • Wie bekomme ich gute Ergebnisse? Was sind gute Ergebnisse?
  • Do’s and Don’ts
  • Welche Kosten muss ich einkalkulieren?
  • Welche Aufgaben kann ich selber erledigen, was gebe ich lieber an einen Profi ab?

 

Nächste Termine:

12.03.2017 – 70376 Stuttgart  18.00 Uhr bis 21.00 Uhr

26.03.2017 – 70376 Stuttgart 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Kosten: 15€ pro Person – bitte zum Workshop mitbringen!
(Snack und Getränke inklusive)

Bitte telefonisch oder per Mail (info@fruehmorgens.de) verbindlich zusagen – der Workshop ist begrenzt auf 10 Plätze. Solltet ihr Interesse an eine spezielle Beratung zum Thema Coaching haben, dann meldet euch gerne.

Weiterlesen

Sharing is careing – Erfolg durch Wertschätzung

Inspiriert von einem Telefonat mit meiner Mum geht es heute um das Thema Erfolg durch Wertschätzung.

wertschätzung

Meine Mum fragt mich häuft, „Was bringt es dir eigentlich diese ganzen Newcomer Bands zu unterstützen? Tun die auch mal was für dich?“ Leider ist das sehr selten der Fall.

Warum die Wertschätzung und Respekt für die Arbeit von anderen Menschen so wichtig für den eigenen Erfolg ist, möchte ich euch in diesem Blog Artikel erklären.

Weiterlesen