Reichweite ist nur Schall und Rauch

In den letzten Promotionanfrage wurde ich immer wieder auf das Thema Reichweite angesprochen.

Reichweite

Welche Reichweite kannst du denn mit deiner Promotion schaffen oder sogar garantieren?

Garantieren kann ich leider gar nichts. Ich möchte euch keine leeren Versprechungen geben. Ich kann mich dafür einsetzten, dass eure Musik an den entscheidenden Stellen gehört wird. Wie das Urteil der einzelnen Redaktionen ausfällt kann ich nicht beeinflussen. Es liegt nicht in meiner Hand zu entscheiden, ob ein Radiosender eure Musik in die Playlist aufnimmt oder ob eine TV Redaktion euch in die gewünschte Sendung einläd.

Um hier möglichst erfolgreich arbeiten zu können, müssen viele Punkte zusammenkommen. Das Timing muss stimmen – ich brauche nicht zwei Wochen vor VÖ einer neuen Printausgabe bei der Redaktion fragen, ob noch ein Feature über die Band ins Heft passt – es gibt einen Redaktions- und Anzeigenschluss. Fristen die berücksichtigt werden müssen. Bei TV Sendungen sollte man 6 Monate vorher schon eine Anfrage mit sehr guten Referenzen einreichen und dann kann es immer noch passieren, dass man in den letzten Tagen aus der Sendung fliegt, weil ein attraktiverer Künstler bevorzugt wird. Natürlich kann man im Umkehrschluss auch davon profitieren kurzfristig einen Platz zu erwischen, wenn der gewünschte Künstler für die Sendung absagen musste.

Reichweite allein bringt euch gar nichts – vor allem wenn dabei die Zielgruppe nicht beachtet wird. Es sieht natürlich erstmal gut aus, wenn man 10000 Youtube Klicks auf sein neues Musikvideo bekommen hat (die sind schnell und günstig gekauft). Wenn dieser allerdings nur doch Menschen aus Osteuropa generiert werden, kommt nichts weiter dabei rum. Es wird sich weder eure Follower Zahl bei Facebook erhöhen, noch wird es sich auf eure Verkaufszahlen auswirken. Wenn ihr unbedingt Geld für eine höhere Reichweite in die Hand nehmen möchtet, dann investiert in abgestimmte Facebook Werbung.

Was bringt euch die Teilnahme an einer TV Sendung mit einer technischen Reichweite von 7 Mio Zuschauer (Hausfrauen TV – Zielgruppe Ü50) wenn ihr eine junge Hardrockgruppe seid, die vielleicht gerade eine schöne Ballade á la „Nothing Else Matters“ rausgehauen hat?! Thema verfehlt – an der Zielgruppe vorbei gearbeitet.

Einziger Vorteil wäre, wenn ihr den Mitschnitt der Sendung gratis bekommt und für eure Promotion verwenden dürft. Aber das ist nicht immer der Fall. Also überlegt euch welchen Schwerpunkt eure Promotion haben soll.

Mein Tipp:

Liebe eine kleinere Reichweite bevorzugen und dafür die richtigen Menschen erreichen. Der Aufbau einer Fanbase passiert nicht über Nacht! Genau aus diesem Grund, verschwinden die Gewinner von Casting Shows so schnell wieder in der Versenkung. Unfassbargroße Reichweite auf einen Schlag und NICHTS dahinter!

 

Mehr Tipps findest du auch in der Facebook Gruppe

Kommentar verfassen